Forschergruppe

„Die inneren Esser“

Spielerische Arbeit mit dem Inneren Team

Integral orientiert

 

Analyse aus verschiedenen Perspektiven. Fokus liegt auf Ressourcen, Lösungen und Stärken.

Effektiv & Effizient

 

Spannende Erkenntnisse innerhalb kurzer Zeit durch sog. „Blitzlichter“.

Systemische Aufstellung

hilft verborgene Muster, Strukturen und unbewusste Themen sichtbar machen.

 

Energiemuster als eigene Persönlichkeit ansprechen

Einsichten in verborgene Zusammenhänge

mit Inneren Teammitgliedern arbeiten

den inneren Raum erforschen

Wie verborgene Strukturen in deinem Innern wirken!

Wenn du ein bestimmtes Ziel im Leben verfolgst und es noch nicht erreicht hast, so kann es sein, dass es da unbewusste Blockaden gibt, die das verhindern. Mit systemischer Aufstellungsarbeit wird das ganze System berücksichtigt, komplexe Zusammenhänge sichtbar gemacht, neue Lösungswege entdeckt und erkannt.

Gut aufgestellt sein.

Gut aufgestellt sein!

…was bedeutet das eigentlich? Im Duden findet man zu dieser Redewendung folgende Bedeutung: „Für zukünftige Herausforderungen gerüstet sein! In diesem Sinne“.

Bist du gut aufgestellt? 

 

Innere Persönlichkeitsanteile verstehen

WER i(s)st da? …und WIEVIELE?

Es gibt da einen Teil von mir…

All unsere Teilperpersönlichkeiten entwickelten sich mit dem Ziel, unserem System zu helfen – auch wenn sich das Verhalten negativ zeigt.

Achtsamkeit für Persönlichkeitsanteile

Am Aufstellungsabend beleuchten wir spielerisch unsere „inneren“ Esser, unser unsichtbares, jedoch spürbares, aufgestelltes Team. Da gibt es u.a. den juxenden Vielfrass, den gezügelten oder angepassten Esser. Dein inneres Bild entwickelte sich durch bestimmte Ereignisse, Erfahrungen, Situationen, Prägungen (Kindheit/Kultur) günstig oder ungünstig. 

Im ungünstigen Fall sprechen wir dann von einem Problem, Einschränkung, negativen Glaubenssätzen, hinderlichen Blockaden – um nur einige wenige Begriffe dafür zu nennen.

Typische Konfliktsituation

Ein (WERTE) – Konflikt zwischen den einzelnen Parteien entsteht oftmals durch verschiedene Bewusstseinsebenen, unterschiedlicher Entwicklungsreife und daraus resultierenden verschiedenen Bedürfnissen. Ein bestimmtes, weit in der Vergangenheit zurückliegendes Handlungsmuster – welches einem nicht mehr bewusst ist (z.B. durch Abspaltung, Verdrängung) kann durch eine aktuelle Situation so wieder angetriggert werden.

Repräsentative Wahrnehmung

Das Phänomen der systemischen Aufstellung kann bis heute nicht geklärt werden.

Die „Rückmeldungen“ aus dem aufgestellten System sind jedoch erstaunlich stimmig. Die Repräsentanten der einzelnen Positionen können oft sehr genau sagen, wie sie sich fühlen. Die so gesammelten Wahrnehmungen ermöglichen in relativ kurzer Zeit Erkenntnisse, bieten eine neue Orientierung und setzen Veränderungsprozesse in Gang.

TERMINE

Die Aufstellung ist kostenfrei und findet einmal im Monat immer dienstags in einem geschützten Rahmen in meinen Räumlichkeiten in Berghaupten statt. Termine findest du unter EVENTS. Die Gruppengrösse ist auf 2 – 6 Repräsentanten beschränkt – bei Bedarf arbeiten wir mit „OTTOS“.

HINWEIS: Die systemische Aufstellungsarbeit kann heilsam und sehr erhellend sein. Sie ersetzt aber keine medizinische Behandlung oder andere Therapien jeglicher Form.

Eigene Teile kennenlernen. Dein System ins Gleichgewicht bringen. Durchführung.

Im Aufstellen von 2 – 3 Positionen nimmst du nach und nach unter Berücksichtigung von Bewusstseinsebenen, – linien, und -zuständen, verschiedene Perspektiven ein. Das „Hineinspüren“ in die einzelnen Polaritäten/Quadranten verbessert deine Sensibilität, Wahrnehmungsfähigkeit und Achtsamkeit. Das radikale Zulassen der Gefühle setzt einen Heilungsprozess in Gang und bietet so Raum für einen positiven Entwicklungsverlauf in Richtung einer integralen Ernährung.

Die Darstellung des „inneren“ Bildes räumlich nach aussen und der Blick darauf, ermöglichen dir eine differenzierte, erweiterte Perspektive auf die verborgene Beziehungsdynamik deiner Esspersönlichkeiten und deines Essverhaltens und kreirt damit einen völlig neuen Handlungsspielraum. Die so gesammelten Wahrnehmungen ermöglichen in relativ kurzer Zeit Erkenntnisse, bieten eine neue Orientierung und setzen Veränderungsprozesse in Gang.

Wenn die hindernden Strukturen erlöst sind, kann die Energie frei, kraftvoll und gezielt in eine bestimmte Richtung fliessen.

Jetzt Platz sichern!

DATENSCHUTZ

15 + 11 =